karls Menü-Empfehlung

Karls spargel-menü

Bei senen Menükreationen des Monats lässt sich unser Küchenchef Bastian Schnelle in Anleitung an Karls Riesenreich von der kulinarischen Vielfalt Europas und der Leidernschaft Karls für frische, regionale Produkte, gutes Essen und gepflegte Weine inspirieren.

Salat von Delbrücker Stangenspargel
Riesengarnelen | Baby Spinat | Manchego-Käse | Mango-Minz Dressing

Wahrscheinlich führten die Römer den Spargel nach Deutschland ein. Spargel wurde hierzulande wohl zunächst vornehmlich als Arzneimittel, weniger als Gemüse angebaut.

Während der Spargelanbau in Frankreich und England zu Beginn des 16. Jahrhunderts schon weit verbreitet war, wurden in Deutschland erst um die Mitte dieses Jahrhunderts die ersten Spargelbeete im „Stuttgarter Lustgarten“ angepflanzt.

Spargelrahmsuppe
Spargelstücke | Sahnehaube | Lachsfilet

Steak aus der Kalbshüfte
Bärlauch-Hollandaise | Delbrücker Stangenspargel | Kartoffeln aus neuer Ernte

Mousse von weißer Schokolade
Rhabarber | Erdbeeren | Hippengebäck

Rhabarber gilt wegen seiner Zubereitung gemeinhin als Obst, obwohl er eigentlich zu den Gemüsen zählt. Ursprünglich stammt der Rhababer aus dem Himalaya. Der erste gewerbsmäßige Anbau in Deutschland erfolgte 1848 in Hamburg-Kirchwerder und breitete sich von Norden nach Süden aus.

Menüpreis

68,00 pro Person

 Empfehlung

GROHsartig QbA trocken

Weißburgunder & Chardonnay

Weingut GROH

zartwürzige Mineralität | feine Säure

Rheinhessen

€ 31,00 pro Flasche 0,75 l

€ 6,00 pro Glas 0,15l

© 2021 Karl Restaurant

Willkommen in unserem westfälisch mediterranem Restaurant!

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
Snackkarte: 12:00 – 13:45 Uhr
18:00 – 21:45 Uhr

A la carte Karte: 18:30 Uhr bis 21:45 Uhr

 Sonntag & Feiertage
Snackkarte: 12:00 – 21:45 Uhr
Große Karte: 12:00 Uhr bis 13:45 Uhr
18:30 Uhr bis 21:45 Uhr

Kontakt

05252-963-429

Peter-Hartmann-Allee 4
33175 Bad Lippspringe

info@karl-restaurant.de

© 2021 Karl Restaurant